Das Buch der Sprüche beginnt jetzt im Leseservice Volxbibel online mit Kapitel 01 bis 05

Das Buch der Sprüche beginnt jetzt im Leseservice Volxbibel online mit Kapitel 01 bis 05

Jochen Nuding [ Vorleser Leseservice Volxbibel ]

Sprüche-Bücher gibt es doch genug - oder?

Dein ernst? Noch'n Sprüche Buch, das haben wir doch schon so viele, reicht das nicht?

Nee, das hier ist ein ganz besonderes Sprüche Buch. Wenn du willst, erklär ich dir kurz warum dieses Buch der Sprüche hier so besonders ist.

Im Leseservice Volxbibel geht es immer um die Bibel, klar. Diese hier ist von Martin Dreyer in einem Wiki-Projekt in ein modernes und aktuelles Deutsch transferiert worden. Das hat den Vorteil, dass man es flüssig lesen und auch verstehen kann. Die Inhalte stammen 1:1 aus der Bibel. Von dieser gibt es weltweit sehr viele Übersetzungen in vielen Sprachen, manchmal nicht nur eine je Sprache, wie in Deutsch zum Beispiel.

Also, der erste Punkt ist, dass dieses Sprüche-Buch nicht x-beliebige "lustige" oder "doofe" oder "schräge" oder "unterhaltende" Sprüche gesammelt hat und wiedergibt, sondern dass es Sprüche der Weisheit sind, die der "Sprüche-Klopfer" aus eigener Erfahrung zusammengetragen hat.

Sprüche der Weisheit also, ja?

Genau, diese Sprüche sind von Salomo, dem Sohn von David, beide waren nacheinander die bedeutendsten Könige in und von Israel. David war ein Mann nach dem Herzen Gottes, wie Gott ihn selber nannte - trotz all seiner Fehler und all dem Mist den er baute - wow! Und Salomo, als Kind von David, war daran interessiert, auch auf die Tipps und Ratschläge seines Vaters zu hören, um sie umzusetzen. Er wollte für sein Leben und seine Zukunft lernen.

Weisheit - woher kam die denn?

Die Frage ist, wie Salomo zu der Weisheit mit ihren Sprüchen kam, oder wie diese zu ihm kamen, wa? Das war wohl so, als es Zeit wurde, dass der Sohn Salomo auf den Thron des Vaters David sollte, was nicht deren Idee war, sondern was der einzige und lebendige Gott, der Gott Israels, der auch das ganze Universum, den Himmel und die Erde mit allem Leben darin erschaffen hatte, auch so wollte, und da hat sich wohl folgende Sache zugetragen: Gott fragte Salomo direkt, was er sich von ihm, seinem Gott, wünschen würde, wenn er nun König über Israel sein sollte. Und was hättest du dir an seiner Stelle gewünscht? ... Oder lassen wir das ...

Jedenfalls hatte Salomo als lernwilliger Sohn seines Vaters auch gegenüber Gott Respekt und darum lautete seine Bitte an Gott wie folgt: Gib mir bitte deine Weisheit, um dein Volk richtig regieren und führen zu können [ sinngemäß ist das jetzt ... ].

Wow, das hat Gott fast umgehauen und er sprang sofort darauf an und sagte ihm, cooler Junge, weil du dir das von mir erbeten und gewünscht hast und nicht Reichtum und all so'n Zeug, bekommst du diese Weisheit garantiert von mir und alles andere an Reichtum und was man als König noch so braucht da noch oben drauf gepackt.

Nun war es an Salomo, platt zu sein - wäre ich auch gewesen, nach so einer krassen Ansage - hammer, absolut, oder?!

Also, woher hatte er nun all die Weisheit und die Sprüche daraus, die er zusammentrug?

Genau - du hast es erfasst - cool!

Was bringen mir diese Sätze denn?

Ganz ehrlich, wenn du sie dir anhörst und dann einfach machst, was du eh selber willst, also nicht darauf hörst und schlau daraus wirst, nichts.

Nein: gar nichts!

Aber darum geht es auch in diesen Sprüche, um die Weisheit an sich. Diese fängt damit an, dass man Respekt vor dem Gott hat, der alles gemacht hat und der am Ende mit allen abrechnet [ ... durch das Neue Testament wissen wir, welche Weisheit Gott an den Tag legte um eine einzige Möglichkeit zu schaffen - einmal und für immer, dass alle Menschen, wenn sie wollen, wieder mit Gott im Alltag und für immer leben können ... ] weil er es kann und die Power und das Recht dazu hat als lebendiger Schöpfer, der die Regeln macht.

Dass es diese Lösung geben wird, hatte Gott schon ganz früh bekannt gemacht und diese Lösung sollte auch aus dem Haus David, aus seiner Nachkommenschaft stammen, deshalb gibt es auch diese vielen Geschlechter- und Stammbaum-Aufschriebe in der Bibel, damit das immer nachvollziehbar bleibt - das ist Gottes Weisheit, dafür zu sorgen.

Nur wer lernen möchte, deshalb auch zuhört und beginnt darauf zu achten und sich mit dieser Weisheit von Gott zu beschäftigen, der wird auch daraus etwas lernen, schlau werden, weise Entscheidungen treffen und ein gutes und glückliches Leben haben, das immer für Gott okay sein wird.

Wer das nicht tut, tja, was wird der wohl für ein Leben haben werden ...

Weise Sprüche für deinen praktischen Alltag und dein ganzes Leben

Aber du kannst es ja selber entscheiden, und das was ich heute aufgenommen habe waren schon recht weise Sprüche, die absolut alltags tauglich sind, ja, sie fordern heraus, aber das ist ja das gute, dass sich dadurch etwas zum Guten hin ändern kann und wird, wenn man das nicht nur einmal hört und wieder vergisst, sondern sich damit beginnt zu beschäftigen.

Ja, das bedeutet im Alltag sich dafür zeit zu nehmen und vielleicht etwas anderes, was man sonst gerne gemacht hat etwas weniger zu machen. Oder einfach mal das Berieseln abzustellen - für ne bestimmte zeit jeden Tag und diese freie Zeit dann für die Sprüche der Weisheit zu nutzen.

Buch der Sprüche im Buch der Bücher

Das Buch der Sprüche ist schon etwas besonders im Buch der Bücher. Aber das ganze Buch der Bücher ist ja das Wort Gottes, also etwas, was Gott gesagt hat, über, an, zu und für Menschen. Das, was er gesagt hat, überlässt er nicht einfach sich selbst, nee, Gott ist nicht wie du oder ich, nein, sondern er achtet danach ganz persönlich darauf, dass seinem Wort immer gelingt, wozu er es gesagt, also gesandt hatte. Das ist ja die eigentliche Power hinter den Sprüchen der Weisheit, dass sie von Gott kommen, der diese nicht zufällig sondern absichtlich gesagt hatte für einen Zweck!

Wären diese von Fritzi oder Witzi oder klein Egon oder Big-Berta, egal, aber nein, es sind die Wortes dessen, der alles gemacht hat - ne du bist natürlich zufällig durch einen Urknall entstanden ... oder was?! Auch dazu hat Gott etwas gesagt, hör mal hier rein in den Psalm vom König David, den er über oder an Gott reimte:

https://hearthis.at/jochen-n-nehcoj/vb-psalm-139-2021-11-22-08-47-01-767/

Jochens Volxbibel [ AT & NT 2014 ] von Martin Dreyer - Der Stoff aus dem der Leseservice Volxbibel stammt


Das Sprüche-Buch selber hören

Das Buch der Sprüche selber hören, ist wie wir gesehen haben zuvor die beste Idee, auf die du kommen kannst, neben dem gesamten Wort Gottes natürlich auch. Aber man kann ja nicht alles auf einmal lesen oder hören, also fängt man irgendwo an. Das könnten die Evangelien sein in den Beiträgen zu vor oder eben hier auch die weisen Sprüche. Damit kannst du jetzt gleich hier beginnen - überall, jederzeit und völlig kostenfrei im Leseservice Volxbibel:

https://hearthis.at/jochen-n-nehcoj/set/leseservice-volxbibel-das-buch-der-spruche/

Übersicht & Infos

https://nuding-net.de/2021/02/17/volxbibel-leseservice-auf-hearthis/

Voriger Beitrag

https://telegra.ph/Die-Geschichte-von-Jesus-wie-Matth%C3%A4us-sie-aufgeschrieben-hat-Kapitel-25-bis-28-im-Leseservice-Volxbibel-online-%C3%BCberall-jederzeit-12-21

Nächster Beitrag

https://telegra.ph/Das-Buch-der-Spr%C3%BCche-der-Weisheit-von-Salomo-im-Leseservice-Volxbibel-Kapitel-06-bis-10-12-23