Vollständiger Lockdown im Januar 2021 geplant!

Vollständiger Lockdown im Januar 2021 geplant!

DeutscheMedienhaus AG

Nach dem gestrigen Treffen der Ministerpräsidenten sind nun weitere Informationen zur Bekämpfung der Coronakrise bekannt geworden.

Es wurde festgestellt das dass tragen eines Mund und Nasenschutz keine Wirkung zeigt und die Maßnahmen drastisch verschärft werden müssen.

Ein Mitarbeiter des Kanzleramtes fand diese im Abfall entdeckt und uns diese zur Verfügung gestellt und bat um Veröffentlichung. Er hat die Befürchtung das es mit dem erneuten Lockdown einer massiven Pleitewelle sowie zu Gewaltausschreitungen kommt.

Das interne Dokument besagt das es zum Vollständigen Lockdown mit Schließungen von fast allen Geschäften und Einrichtungen kommt. Alleinig einige Lebensmittelmärkte dürfen unter Kontrolle der örtlichen Ordnungskräfte öffnen.

Des Weiteren ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum verboten und wird unter Strafe gestellt. Dem Ordnungskräften ist jederzeit die Kontrolle der Wohnung zu ermöglichen dieses soll auch mit Unmittelbaren Zwang erfolgen.

Der Monat Januar wurde gewählt da er dem Erkenntnissen zufolge der Konjunkturschwächste Monat sei. Öffentlich soll der Lockdown nach der Dezembersitzung bekannt gegeben werden.

Inwieweit und wie lange dieser Lockdown andauern soll ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.