Und zum Schluss sagst Du: Ich hab es immer schon gewusst ... die Corona-Krise lief nach Plan!

Und zum Schluss sagst Du: Ich hab es immer schon gewusst ... die Corona-Krise lief nach Plan!


L.C.M.L.

Der "Global Preparedness Monitoring Board - GPMB" ist ein von der WHO und Weltbank ins Leben gerufenes Gremium, agiert nach den Internationalen Gesundheitsvorschriften IHR WHO 2005 und ist somit für alle Mitgliedsländer der WHO verbindlich. Die Mitglieder - eine halbseidene Gruppe willfähriger Marionetten und ehem. WHO-Mitglieder, beschließen 2019 als Empfehlung - zwei weltweite Pandemie-Übungen (Durchführung bis Sept. 2020) und bei einer dieser Übungen soll bewusst ein tödliches Pathogen freigesetzt werden, nur um eine Pandemie zu üben...

Auf den Seiten 10 und 39 des Berichtes ist zu lesen:

"The United Nations (including WHO) conducts at least two system-wide training and simulation exercises, including one for covering the deliberate release of a lethal respiratory pathogen." 
„Die Vereinten Nationen (einschließlich der WHO) führen mindestens zwei systemweite Trainings- und Simulationsübungen durch, einschließlich einer zur Abdeckung der absichtlichen Freisetzung eines tödlichen respiratorischen Pathogens.“
Es kann sich ein jeder, auch auf Google, den Bericht downloaden. Auf die Such-Eingabe "GPMB Jahresbericht 'A World at Risk' 2019" ist das unter den ersten Ergebnissen abzurufen! Hier nochmal der link - unten Screenshot.

Man muss sich die Perversität dahinter verinnerlichen: Da steht, die Länder sollen eine Pandemie-Übung durchführen, wo bewusst ein tödliches Pathogen freigesetzt wird - zu Übungszwecken! 

Da gab es einen "Event 201" im Oktober - darüber wurde noch gemunkelt. Dann gibt es die "Empfehlung" des "Global Preparedness Monitoring Board - GPMB", wo bewusst eine Pandemie zu erzeugen ist... und die Leute demonstrieren gegen den Mundschutz und lassen sich einsperren, was man dann als "Ausgangsbeschränkung" tituliert. Wer "Ausgangssperre" sagt, verbreitet "Fake-News" - gehts noch?

Ja freilich! Denn noch perverser ist, dass die das noch ohne Skrupel veröffentlichen in einem Bericht, der niemand interessiert! Wenn man das dann noch mit den tatsächlichen Vorkommnissen im Jahr 2020 vergleicht, wird einem erst recht übel. 

Was dann allem die Corona (Krone) aufsetzt, ist die Tatsache, dass keiner der sog. Aufklärer... aber wirklich keiner, da was erwähnt. Guckt Euch die Bücher an, die über Corona geschrieben wurden. Diese Autoren müssen doch das recherchiert haben, was da zu lesen ist im GPMB-Bericht. Die trauen sich entweder nicht, das zu berichten, was in einem offiziellen Papier zu lesen ist oder halten das für einen üblen Scherz! Niemand berichtet darüber, warum nicht? Das will auch niemand überprüfen und selbst die hochgelobte Aufklärer-Szene in Deutschland, Schweiz und Österreich berichtet nicht. Es gibt auch ein Video von der "Amazing Polly" die darüber berichtet, das interessiert auch niemanden, und wenn, dann wird es als Verschwörungstheorie abgekanzelt.

Ich habe ein komplettes Buch darüber verfasst, das wird bei amazon abgelehnt - zensiert! Warum?, stellt sich die Frage? Warum berichtet keiner der ach so tollen Aufklärer-Blogs, über dieses schreckliche Verbrechen an der Menschheit? Über 50 Blogs, Portale und TG-Kanäle wurden von mir angeschrieben und darüber informiert... Nichts geschah, keiner wollte berichten, wobei das die größte B.O.M.B.E. seit Watergate ist. Bewusst wird von dieser Verbrecherbande ein tödliches “Virus” freigesetzt und die Völker der Welt daraufhin zum Krüppel geimpft! Alles normal, kein Thema - kommt doch demnächst wieder 'Dreck fressen im Dschungel', das ist wichtig!

Merkt ihr nicht wie die uns alle auf die Schlachtbank führen? Lest Euch mal einen Pandemieplan durch, ich habe über 100 gelesen… alle gleich, und das von Alaska bis Feuerland, von Russland über Deutschland bis nach Ghana, von Thailand bis Dänemark und natürlich der Ostmark. Die Ostmärkler die noch willfähriger sich vor der WHO prostituieren, wie eine Josefine Mutzenbacher… Der Vergleich hinkt nicht, wenn man weiß, wie eine Weltbank und ein IWF die “politische Konditionierung” bei der Kreditvergabe betreiben! Und reißen alle Stricke und man meint es geht nicht blöder, kommt ein Spruch vom Söder! Da werden Nebenkriegsschauplätze eröffnet, um abzulenken und selbst die Aufklärer-Szene steigt drauf ein, um das Volk entgültig zu verblöden!

Dieses Beispiel beweist, das hier alles an Aufklärungsarbeit umsonst ist!
Wenn man berichtet und selbst mit WHO-Quellen beweisen kann, das mit Absicht tödliche Pathogene freigesetzt werden und keinen der Blogger und selbsternannten Aufklärer interessiert dieser Fakt und im Gegenzug wird man dafür noch beleidigt! Weil wichtiger ist, dass man Spendengelder einsammeln kann und auf Wichtig -auf großer Aufklärer- macht wo man dann T-Shirts verkauft! Die Leute werden bewusst verarscht mit ehrenwerten Bewegungen, wo geglaubt wird, dass sich Querdenken rentiert, aber nix passiert, weil es in Wirklichkeit gesteuerte Opposition ist, die man dann von Regierungsseite künstlich und populistisch, als Schauspiel nach Außen bekämpft.

Merke: Mit gesteuerter Opposition werdet Ihr verarscht ohne Ende! Rechtsanwälte reichen Klagen ein, die soviel Erfolg haben werden, wie der letzte Mohikaner im Weißen Haus, nämlich gar keinen, weil das auch genauso sein soll – Putin hängt am selben Faden wie ein Trump und Xi, glauben will es keiner – es sind Marionetten! Und wenn Ihr dann den Chip im Körper habt, der bei der täglichen Morgentoilette Eure Blutwerte weiterleitet oder gar, weil ihr zu viel säuft, Euch die Lebensberechtigung entzieht und Dich 'Nutzloser Esser' nennt, ist es zu spät! Denkt da echt mal drüber nach, wenn ihr die Zeit mit sinnlosen Streitereien und künstlich erzeugten Nebenkriegsschauplätzen verbringt, die nur dazu dienen, um zu zersetzen, zu desinformieren, zu verschleiern und Dich komplett zu verblöden und zu impfen.

Die Elite lacht sich einen ab, über so viel Dummheit im Volk, das alles mit sich machen lässt! Wenn der Spahn sagt, "...steckt Euch den Finger in den Arsch und das zweimal morgens und abends, weil dann mehr Immunabwehr im Körper gebildet wird!", machen das 90 Prozent der Dumm-Deppen und die restlichen 10 Prozent, werden als Verschwörungstheoretiker, als Nazi, rechtsextrem, schwulenfeindlich und als Corona- und natürlich, das darf nicht fehlen, als Ho-lol-Leugner abgekanzelt. Und dann noch die absolute Verblödung, wo man Vergleiche mit der Zeit von 1933 - 45 zieht! Dabei blöd und faul auf der Couch sitzend meint, das Grundgesetz regelt alles. Das regelt gar nix! Ein Gates, wird zur Führungsfigur, sagt an, wobei der nie nur im Ansatz, gewählt wurde... eine "Ministerpräsidenten-Konferenz" wird zum Machtorgan, das es so vorher nie gab und nicht gewählt wurde. Eine Opposition macht mit und dient heuchlerisch als "Dagegen-Instrument" im perversen Schauspiel.

Ich kann nicht anders, ich muss das hier so berichten, weil ich mich jetzt schon schäme! Sollte mich ein Kind der gemachten "Corona-Pandemie-Generation" in 10 Jahren fragen: Warum hast Du nichts dagegen unternommen?, ich beruhigt auf diesen Artikel verweisen kann.

"...Wenn einem soviel Blödheit widerfährt, wenn man merkt, dass selbst eingefleischte Aufgewachte überlegen, sich die Spritze in Form von Impfung zu geben...ist das einen Asbach Uralt wert!" Alter Werbespruch, aber aktueller denn je!

Hier noch der Screenshot aus dem Bericht des GPMB 2019 "A World at Risk" -aus.

Merkt ihr die Perversität?
Die Leute wollen nicht Aufwachen, eher, siehe oben, stecken sie sich den Finger 2 mal täglich in den Allerwertesten - manche sogar 3 mal, als Selbstmedikation... und als Fleißaufgabe, machen manche dann noch ihr Kreuz bei der Stimmabgabe einer Wahl und meinen, man sei ein besonders toller Demokrat! Dabei ist man ein hirngewaschener Idiot, der ein vorgegebenes Narrativ nachplappert! Genau diejenigen werden sich, wenn die ganze Lumperei auffliegt, drehen wie ein Fähnlein im Wind und sagen: