PAF - oder auch "Plan Auf dem ein Fluch liegt"

PAF - oder auch "Plan Auf dem ein Fluch liegt"

Ghosty212

English Version, Pictures and tl;dr below

Deutsch:

PAF - oder auch "Plan Auf dem ein Fluch liegt"



Wofür steht eigentlich PAF? Diese Frage hab ich in den letzten Monaten immer wieder gestellt bekommen und immer wieder musste ich selbst überlegen wofür PAF letzten Endes überhaupt stehen soll. Soll es "Pre Anomaly Field" oder "Pretty awesome Field" sein, oder vielleicht doch etwas komplett anderes? Ich glaube um wirklich zu verstehen was es bedeutet und wofür es steht, muss man einfach die ganze Geschichte von PAF kennen.


PAF wurde am 30.12.2015 als WP (Winterprojekt) geboren und für den 3.12.2016 geplant. Damals waren Agenten bei niedrigen Temperaturen und Schneefall unterwegs gewesen und konnten immerhin die gesamten ~3000km Linkstrecke mit Ausnahme eines einzigen Links binnen kürzester Zeit frei räumen. Zwei Links standen, aber der dritte wollte und wollte einfach nicht. Die Minuten vergingen und aus ursprünglich einem verbleibenden Blocker wurden zwei, dann drei, dann fünf. Zutiefst betrübt wurde der Abbruch an alle Agenten kommuniziert und das Winterprojekt als gescheitert zurück in die Feldideenschublade gesteckt.

Damals habe ich viel positiven Zuspruch von allen beteiligten Agenten erhalten und die Bereitschaft es wieder zu probieren wurde von jedem ausgedrückt. Die detaillierte Analyse im Nachgang stellte dann raus, ein Kommunikationsproblem hatte dazu geführt, dass der letzte verbleibende Blocker erst mit über einer Stunde Verzögerung gefallen war.

Spätestens ab diesem Moment war dann klar "Wir müssen das wieder versuchen!".

Listen mit Verbesserungsvorschlägen wurden geschrieben, Wunden wurden geleckt, Keys wurden in Kapseln gepackt und ein geeigneter Checkpoint für den 2. Versuch wurde gesucht.


Am 9.1.2017 wurden die neuen Chats für Recruiting erstellt und der Termin auf Februar festgelegt. Kurz nachdem die ersten Agenten wieder zugestimmt und sich den Termin in ihre Kalender eingetragen hatten, kam wieder die Absage. Eine andere Aktion zum selben Zeitpunkt machte es unmöglich für uns, WP 2.0 für den geplanten Termin zu versuchen. Der Plan wanderte also wieder in die Schublade zurück. Immerhin waren diesmal nicht unendlich viele Agenten draußen unterwegs, als der Abbruch beschlossen wurde, dachte ich mir.


Am 23.10.2017 startete dann der nächste Anlauf. WP 3.0 sollte im März 2018 gebaut werden. Diesmal standen wir allerdings vor der Frage, ist WP überhaupt WP wenn es im März stattfindet? Wie ist es denn mit den Anomalien? Wollen wir das überhaupt wieder exakt so bauen? Fragen über Fragen also. Plötzlich war es dann auch schon März und es war noch nichts angefangen. WP 3.0 wurde also abgesagt noch bevor es überhaupt angefangen hatte..


Am 11.5.2018 wurde die finale Gruppe erstellt. Diesmal mit dem Namen PAF und mit anderen Ankern. Schon damals kam bereits die Frage auf "Wofür steht das eigentlich überhaupt?". Damals habe ich es noch mit "is nur n Platzhalter bis mir was besseres einfällt" beantwortet, also quasi mit "Platzhalter Aus kreatieFlosigkeit".


Die Planung von PAF ging diesmal gleich viel besser voran als bei den 2 anderen Wiederholungsversuchen, lag bestimmt am neuen Namen.

PAF hatte ein kleines Facelift bekommen, etwas kleinere Felder, dafür aber mehr Layer und etwas verbesserte Lanes. Die Richtung und der Basislink blieben allerdings gleich. Und so nahm PAF dann also seinen Lauf.

Neue Keys wurden gefarmt und getauscht. Diesmal sogar ohne Verluste (bei WP brauchten wir noch 2 Anläufe für den Keytausch, da die Kapsel bei der Breslau Anomalie abhanden kam). Die noch aktiven Spieler vom WP-Cleaning sowie ganz neue Spieler wurden zusammengesucht und auf Einsatzorte verteilt. Alte und neue Ops wurden zusammengesucht und für die Aktion verpflichtet. Listen und Chats wurden befüllt und den Agenten ihre Ziele zugewiesen.

Mit jedem Tag der verstrich und kein größeres Problem auftauchte, wurde ich nervöser. Immerhin hielt ich diesen Feldplan für verflucht, nachdem er so oft abgebrochen und verschoben worden war ...


Dann 5 Tage vorm Feld, die erste größere Hiobsbotschaft. Österreich meldet zwei neue Blocklinks. Beide an Bergportalen, die jeweils eine zweistündige Wanderung brauchen um sie zu beseitigen. Wir standen vor der Entscheidung, vorher abreißen und nochmal neue riskieren, oder Verrückte finden, die da nachts hoch wandern wollen. Oder doch wieder Abbruch?

Glücklicherweise fanden sich zwei Agenten, die eigentlich hätten linken sollen, die sich bereit erklärten diese Wanderung in der Nacht auf sich zu nehmen! Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Agent593 und Carpediem, ohne eure "kleine” Nachtwanderung wäre dieses Feld niemals möglich gewesen! Und die dabei entstandenen Bilder machen echt neidisch.


Der Feldtag kam und es schien alles gut zu laufen. Doch dann ... 19 Uhr, mein Handy klingelt mit einem Ton den ich ewig nicht mehr gehört hatte. Völlig verwirrt greife ich zum Handy und sehe einen Hangout Videoanruf. Ich habe den erstmal abgelehnt und noch während ich das "This Hangout has worked 0 Days without a video call accident" Bild raussuchen wollte, klingelte es wieder. Ich nahm den Anruf also lachend mit den Worten "Wieso zum Teufel rufst du mich bei Hangout an? Das ist doch tot" an. Das Lachen verging mir leider ziemlich schnell, denn der Anruf war keineswegs ein Versehen, sondern um mir mitzuteilen, dass Telegram einen Ausfall habe und scheinbar in den Grenzregionen Deutschlands, sowie in ganz Frankreich, Schweiz, Österreich und Tschechien nicht oder nur sehr sehr schlecht funktionieren würde.

Panisch haben meine Lead-Ops und ich diese Aussage überprüft und festgestellt: Seit 2 Stunden war in den Chats aus den benannten Regionen keine Nachricht mehr aufgetaucht.


Hoffnungsvoll sagten wir zu uns "naja das Feld soll ja erst in 8 Stunden losgehen, bis dahin repariert TG das bestimmt". Als dann um 21:00 noch keine Aussage seitens Telegram zum Problem gab, mussten wir uns abermals entscheiden: Abbruch oder unter widrigsten Umständen weiter machen.

Ich bin mir nicht mehr sicher wer es war, aber einer sagte so in die Runde: "Ach was wir machen das dann über Hangout, hat damals ja auch geklappt"

Also wurden unendlich viele Backup Hangouts angelegt und unendlich viele Agenten dort hinzugefügt. Damit wirkte das Problem dann behoben.


Doch das sollte nicht das einzige Problem des Abends bleiben.. Während wir verzweifelt die Hangouts aufgesetzt hatten, hatte ein Schlumpf auf der "falschen" Rheinseite einen Link gezogen, der uns blockierte.

Kurzfristig musste dort also ein Agent hin organisiert werden, da andernfalls kein schnelles Cleaning hätte garantiert werden können.

Zehn Agenten aus der Umgebung wurden gefragt, Acht Agenten waren nicht mehr in der Lage zu fahren. Zwei Agenten wurden kurzfristig zum #HeldVomFeld gekrönt, da sie jeweils  ~60 Minuten auf sich nehmen wollten um uns dort spontan auszuhelfen.


Mittlerweile war es dann 1:00 Uhr und die ersten Ops waren wieder wach und sahen sich dem "Hangout Chaos" gegenüber stehen. Die Erleichterung als Telegram, dann um etwa 2:00 Uhr wieder langsam zu funktionieren begann, war jedem einzelnen anzumerken.


Um 4:20 war es dann soweit, alle Teams bekamen nach und nach ihr Startsignal und um 4:39 stand das erste Feld.

13 Layer sind es geworden, 400.000.000 MU für ENL standen zum 5:00 Checkpoint. die drei kleinsten Layer (je ~31.000.000 MU) überlebten sogar noch den 10:00 Uhr Checkpoint.


Mein Dank gilt allen beteiligten Agenten. Egal ob sie Keys gefarmt und/oder transportiert, Rails geplant, gelinkt, geopst,  Agenten fürs Cleaning organisiert oder natürlich selbst gecleant haben. Jeder einzelne hatte eine unersetzbare Rolle und hat maßgeblich zum besiegen des "Fluchs" beigetragen. Vielen Dank nochmals dafür.


Weitere Bilder gibts ganz unten


Tl;dr:

WP hat nicht geklappt —> 2 Jahre später wird aus WP PAF —> Cleaning —> Linking —> 13 Layer mit insgesamt ~400.000.000 MU —> Alle glücklich




English:

PAF - or "the cursed plan"


What does PAF actually stand for? This question I've been asked again and again in the last months and again and again I had to think for myself what PAF should ultimately stand for. Should it be "Pre Anomaly Field" or "Pretty Awesome Field", or maybe something completely different? I really believe that to understand what it means and what it stands for, you just need to know the whole story of PAF.


PAF was born on 30.12.2015 as WP (Winterproject) and planned for 3.12.2016. At that time agents were travelling in low temperatures and snowfall and were able to clear the entire ~ 3000km distance link paths with the exception of a single link in a very short time. We were able to build two links, but the third did not want to be built. The minutes went by and originally one remaining blocker got two, then three, then five. The abort was communicated to all agents with deep sadness and the winter project was sent back to the field idea drawer as failed.

At that time, I received a lot of positive response from all the agents involved and the will to try it again was expressed by everyone. A detailed analysis afterwards revealed that a communication problem had led to the last remaining blocker having fallen over an hour too late.

From that moment it was clear "We have to try this again!".

Lists of suggestions for improvement were written, wounds were licked, keys were packed in capsules and a suitable checkpoint for the second attempt was searched.


On 9.1.2017, new chats for recruiting were created and the date set to February. Shortly after the first agents had agreed again and entered the Operation in their calendars, we had to cancel again. Another Operation at the same time made it impossible for us to try WP 2.0 for the scheduled date. So the plan went back to the drawer. A silver lining this time was that we hadn’t had lots of agents on the road.


On 23.10.2017 the next round of chat groups was created. WP 3.0 shoueld be built in March 2018. This time we were faced with the question, is WP still WP when it takes place in March? How about the anomalies? Do we really want to build the same field again? Questions about questions. Suddenly it was already March and nothing had started yet. WP 3.0 was canceled before it even started.


On 11.5.2018 the final group was created. This time with the name PAF and with other anchors. Even then, the question already came up "What does that actually stand for?". At that time I still answered it with "it’s only a placeholder until I think of something better", so to speak, with "Platzhalter Aus KreatieFlosigkeit".


The planning PAF went much better this time than in the other two repeat attempts. Probably because of the new name.


PAF had a small facelift, smaller fields, but more layers and slightly improved lanes. The direction and the base link remained the same. And so PAF went its way.


New keys have been farmed and exchanged. This time even without losses (in WP we needed two attempts for the key exchange, since the capsule was lost in the Wroclaw anomaly). The still active players of the WP-Cleaning as well as completely new players were asked. Old and new ops were gathered and committed to the action. Lists and chats were filled and targets assigned to agents.


With each passing day and no major problem, I became more nervous. After all, I considered this plan to be cursed after it had been broken off and postponed so many times ...


Then, five days before the field, the first big bad news. Austria reports two new block links. Both at mountain portals, two-hour hiking tour each to get rid of them. We were faced with the decision to tear down before and risk new ones again, or find crazy people who want to hike up there at night. Or abort again?

Fortunately, there were two agents who were supposed to link, who agreed to take that hike in the night! Thanks again to Agent593 and Carpediem, without your "little" nightly hiking , this field would never have been possible! And the resulting pictures really make me jealous.


The field day came and it all seemed to be going well ... 7pm, my phone ringed with a sound that I haven’t heard for ages, completely confused, I reached for the phone and saw a hangout video call, I rejected it first and while I was looking for the  "This Hangout has 0 days without a video call accident" picture, it rang again - so I took the call laughing with the words "Why the hell are you calling me on Hangout?” Unfortunately, the phone call was by no means a mistake, but to inform me that Telegram had a failure and apparently in the border regions of Germany, as well as in the whole of France, Switzerland, Austria and the Czech Republic would just work very very poorly or not at all.

Shocked to hear that, my lead-ops and I checked this statement and found out that since two hours no new messages had appeared in the chats from the mentioned regions.


Hopefully we said to us, "well the field starts in 8 hours, until then TG will fix that." When at 9pm Telegram had not yet commented on the problem, we had to decide again: Abort or continue under the most adverse circumstances.

I'm no longer sure who it was, but one said: "We built bigger fields using hangout in the past, we can do this one now too."

So an infinite number of backup Hangouts were created and an infinite number of agents added there. The situation seemed to be fixed then.


But wasn’t the only problem of the evening. While we were desperately creating the Hangouts groups, a Smurf on the "wrong" side of the Rhine had created a link that blocked us.

So to be able to clean in short time, we needed to find new agents to kill that link.

Ten agents from the area were asked, eight agents were no longer able to drive. Two agents were crowned #HeldVomFeld at short notice, as they were willing to drive ~ 60 minutes to help us out spontaneously.

By then it was 1:00 when the first ops were awake and faced the "Hangouts Chaos" - but big relief as telegram slowly began to work again at around 2:00.


At 4:20am it was time, all teams got their start signal and at 4:39 the first field was built.

13 layers, 400.000.000 MU for ENL at 5am checkpoint. Three layers (~ 31,000,000 MU each) even survived the 10am Checkpoint.

My thanks to all involved agents. No matter if they farmed and/or transported keys, planned rails, linked, operated, organized agents for cleaning or, of course, cleaned them themselves. Each one had an irreplaceable role and contributed significantly to breaking the "curse". Thank you again for that.


More Pictures at the bottom


Tl; dr:

WP did not work out -> 2 years later WP becomes PAF -> Cleaning -> Linking -> 13 Layer totalling to ~ 400.000.000 MU -> Everyone’s happy






Some additional Quotes and other things:

“Meine Frau kotzt sich grade die Seele ausm Leib, bin gleich wieder da”

“Ähm Ghosty? Ich bin mir nicht sicher, ob das mit dem linken klappt …Irgendwas bellt hier”

“Boah es gibt mega viele Sterne so” - Agent der im Nirgendwo in Frankreich darauf wartete eine Rail zu ziehen

“Ich glaub wir haben uns wieder verlaufen” Burli beim Abstieg vom Kieneck

“Wir haben da nen Agenten ausgesetzt, der hat jetzt aber kein Netz”

“Dürfen wir heim, hier ist kalt”

“Muss ich jetzt echt wieder da runter laufen? Die Hunde Ghosty … Die Hunde kriegen mich noch …”

“Guys it takes a little longer in our part, we lost contact to an agent” 2 Minuten später “Our part is clear”

“Wofür steht eigentlich PAF?”



Ein paar “Ehrungen”:

Erste Zusage zum Feld:

A1uC4rD am 15.5.2018 um 22:37 Uhr


Letzte Zusage zum Feld:

epplix am 13.10.2018 um 23.32 Uhr


Weitester Weg zum Korridor:

gstoertabergeil mit 310km Anfahrt


Längster Fußweg zum Zielportal:

Agent593 mit 3 km in 1 Stunde

carpediem1160 mit 9,2 km in 2 Stunden


#HeldenVomFeld:
epplix

molech



Alle Beteiligten / Everyone involved:


0verkiII, 3und20, 4N3G4ZPK, 5ennog, A1uC4rD, Abervati, absha, AcIvI, aeexe, Aemtek, Agent593, Ahlguhl, Ainadilion, Akyl001, Alchemia, AliasDieAgentin, Alienator24, amihere008, Andeynator, andickka, AndyLiebe, Angrab, AnithArkA, anydot, ArgentineWolf, arigon, ArnieCL, Asproasteri, Athanea, atlantisczc, AtropaLethalis, Axforest, axi92, bac7, Backtop, Badvanilla, BastyG, BearFromVillage, Belgara, BellAtropa, BethRS, bfreaky, BGB50, BillyG10, BitKloepplerin, Blackpeat, BlackSeaTiger, Bliro, BodhiDeluX, boehse, boera, Bohemista, bohouscl6, BROT1, Bubaer, Burli, bwess, Cactuar, CaligulaGaius, carpediem1160, Cassiopaia, Cerberus1900, cernejskosou, Cevin76, Chaos004, Charun18, cHefroCker, ChemiePanda, Chip1500, claudija, collapseMT, Copting, CptSchwarz, d1887, D3stroyer85, D3w3y, DannyWilde, DarkRaini, DasMiMiMi, DasYak, daVbOz, derlederer, DH2UAK, Dingel, dinoex, djeminy, DJTommek, DKW1985, DocRegenschein, Dominik30, Doncamilo1, DoppeIagent, Doudou5169, DoZe850, DrSchonWieder, DrSparkle, DudeCrude, dyrc, EaraneTasartir, EFakira, Elesty, entron, epeee, Eppel, epplix, Erato174, ErdeUndWasser, falkinator74, fightgirl, Firl3France, fortiz, FrakLBC, FraRiol, Fritchen123, Frosch4, Frostmourne23, Fuchur24, GentleTiger, Geocz, geozukunft, gesperrt23, ghost314, GhostRiderDany, grauman, GreenHamster, Greenkitten, GruenerAmethyst, Gruenthal, gstoertabergeil, haaxxx666666, halllowien, hassendesrosti, Hausmasta, Heistergand, Hekkit, Hepha1st0s, HermioneG, HighDee, Hlavicka, Hoshinumberone, HR0NETTi5GHOST, HR0ViPER5GHOST, HuImihoUkoIlen, HulkSimpson, IchBinRoot, IMHO, InterceptorNeo, Inwie, iriefeelin, Istari82, Ithilhen, IvanDragon, Ivymillstone, iwucha, janc70, Janie1, JaPPeB, javor007, Jbab, JDdoubleV, jencyberchic, JesWoman, jetta2077, Jhf2442, JillValentine92, jirik61, joeBarre, joeshua, Joker247, jolly2303, Jusapa, Kalmah1983, Kaosink, KaterElli, Kermit1996, Kindersalat, Kmochy, Knobelfix, Krissfizz, LadyLinath, Laffo, lamadvetecky, LBCbernie, Lemange, LeThanhTung, lieselotte0809, Lissandraa, Lomen, lommi60, LouZi, lucki89, Lucoire, m8nnygfk, mara2323, Marabu, Mastai84, MasterJack, MaveX5, MD1302, Meikel01, Melt977, Metoxa, MiaTwo, mikroport, Milo1160, molech, moustacheCat, Moviefan, Movne, MrMout, MrsRaylan, Mundows, Musikus, n04h04, NabuKudurriUsur, NakorCZ, Nandaleee, Naxmor, NeoDARIUS, Neshomcash, nostromos, NyxLicht, octave9, oldgeo, OleZweig, OliHa, OscarPetermann, Outl4wT0rn, Painlor, PanTermiks, pd1254, Pegasustochter, Pentagress, PGHSCHLUMPF, Philm1887, philRot, Pialinchen, PickGaet, pilzy1, pinguin16, Polarhare, pomeranze, ptdh353, pvtgump2538, qolume, Quantenstorm, R2B2Junkiexxxl, Radoush, RagnarLoothbrock, Ralssog, Ram75, Ranger992, RattusNiditus, Raymann14, reckt3r, red1eye, Regenbogenschaf, Rhiannon2015, rokaru78, RosiMosi, rz231, s0linho, Sahiner, Sandrel, sasal, Schlepptop, schnegge0815, schwarzesSchaf, Seaspotter, Seavill, SendeVerbot, Sense2010, ShadowayCZ, ShadowWyrm, Shadroch, ShinIce, Shiraako, Shishak, Sial, Sinnohd, SireJeffrey, Sirius198673, siveja, Skegwind, SmurfGrognon, sneevel, SnoopyII, SnOOwWhItEe, SoftHAK, Soraya, spargei, StalkerLBC, steelcold, Styanera, Sugilith, swissphoenix, T1m0K3mp, tantesusi, TequilaBoy, TessierAshpool, TessLBC, testtttttt, thebogis, thinkz, Thymeless, tiagott, TildeMorris, tiphainedv, tirax16, titzi, Tomitoll, TommyRules, Trminator, truefalse01, Ulftan, Underground007, Vainar, Valenski, VanceViness, Vendulak, verbali, Videl82, Vigot05, vinyaya, VittoroMD, vivaeltopo, Vollronny, vp8906, W4s3r, wazoo, WeeFreeFang, Wispe, Wooyek, Wursteintopf, Wxmbat, Xamu, xpepan, Ymiron, YungFamrog, YungMLS, ZdendaLBC, zidacek, Zirteq, Zweiblum, zweidel, Zyroxor