Mythos widerlegt - Fußnoten

Mythos widerlegt - Fußnoten

T.K. Satsang – Member of The-Veritas-Group

Fußnoten:

[1] Das Buch „Psychologie er Massen“ von Gustav le Bon vermittelt mit einfachen Worten, wieso es so einfach ist, Menschen auf psychologischem Weg zu beeinflussen, ohne dass diese etwas davon verspüren. Kein einziger Diktator und Politiker, der letzten 120 Jahre, der dieses Buch nicht im Bücherregal hatte. Folgen Sie dem Beispiel derjenigen, die uns beherrschen und verschaffen Sie sich das notwendige Hintergrundwissen. Nur wer weiß, muss nicht mehr glauben. Nur wer weiß, dass man beherrscht wird, kann sich dessen erwehren. Das Buch kann als Bedienungsanleitung für die Strategien angesehen werden, die man während der Schweinegrippen-Pandemie, der Vogelgrippe-Pandemie und auch der Corona-Pandemie an den Tag legte. Weitere empfehlenswerte Lektüre ist das Buch „Propaganda“ von Edward L. Bernays, den PR-Guru schlechthin. Bitte lesen Sie die beiden Bücher und verstehen Sie, warum das überhaupt möglich ist, was gerade geschieht.   

[2] Gemeint ist der PCR-Test von dem behauptet wird, dass man damit die neuartigen Corona-Viren über einen Abstrich nachweisen kann. Das ist aber eine dreiste Lüge. Der Test ist weder für diagnostische Zwecke zugelassen, noch kann er auf das Vorhandensein von Corona-Viren hinweisen. Der Test ist blanker Betrug und dient nur zur Abschöpfung von Geld, und zur Aufrechterhaltung der Angst in der Bevölkerung. Er ist Mittel zum Zweck. Der Test wird missbräuchlich verwendet und dient dazu, absolute Fallzahlen zu konstruieren. Der Test funktioniert nur über die falsch positiven Ergebnisse, die er liefert. Natürlich zeigt der Test etwas an. Manche behaupten er soll zu rund 70% falsch-positive Ergebnisse liefern, was schon ein Skandal ist, da über ⅔ der getesteten Menschen ein falsches Ergebnis erhalten haben. In Wahrheit ist jedoch jedes Testergebnis zu 100% falsch, der Test also diagnostisch und medizinisch sinnlos. Der Test stellt einen Wissenschaftsbetrug dar, mit dem viele Milliarden verdient werden.

[3] Mehr dazu im Artikel: „Von haltlosen Virusbehauptungen, wertlosen Corona-Tests und der erfolglosen Suche nach hehren Absichten“ Teil 1 und Teil 2. Veröffentlicht auf Corona-Fakten.

[4] Siehe Corona-Fakten Artikel „Der Impf-Mythos“

[5] Im Nov. 1918 führte die Marine in Boston/USA unethische Ansteckungsversuch mit „Freiwilligen“ durch. Dabei wurden über 60 gesunde strafgefangene Matrosen ausgewählt, denen man die Begnadigung versprochen, wenn sie Versuchskaninchen spielen. Die Ärzte verteilten zähflüssiges Sekret welches man aus den Nasen und Rachen „totkranker“ Patienten entnommen hatten auf die Schleimhäute der Testpersonen. In weiteren Versuchen, legte man die Probanden neben die fiebernden Kranken. Jede gesunde Testperson vollzog diese Prozedur bei 10 verschiedenen Patienten, deren erste Krankheitssymptome nicht länger als 3 Tagen zurückliegen durften. Nicht einer der Gesunden wurde krank. Quelle: Richard E. Shop, «The R.E. Dyer Lecture. Influenza: History, Epidemiology, and Speculation», Public Health Reports, 73, Nr. 2 (Februar 1958): S. 170,171, und Alfred W. Crosby «America‘s Forgotten Pandemic», Cambridge (Cambridge University Press)

[6] Die Lungenbläschen oder Alveolen (von lateinisch: Alveolus) stellen als Ausstülpungen der Alveolargänge und der Alveolarsäcke das blinde Ende des Respirationstrakts dar und sind die strukturellen Elemente der Lunge, in denen bei der Atmung der Gasaustausch zwischen Blut und Alveolarluft erfolgt. (Quelle: Wikipedia)

[7] Gemeint ist die Dunkelfeldmikroskopie nach den Erkenntnissen von Prof. Enderlein. Diese Art der Mikroskopie ermöglicht dem Anwender bestimmte, lebende Bestandteile des Blutes, zu betrachten und zu klassifizieren. Die Schulmedizin ist der irrigen Ansicht, dass Blut steril sei und lehnt diese Art der Untersuchung ab. Bei einem Patienten, der z.B. an den Heilungssymptomen der TBC leiden würde, lässt diese Art der Untersuchung, wichtige Rückschlüsse zu. Viele Heilpraktiker bieten diese Blutdiagnosen an. Manche sind sogar echte Spezialisten.



Viele weitere Posts finden Sie auf unseren Kanälen:


Telegram-Hauptkanal: https://t.me/Corona_Fakten


PayPal: CoronaFakten Unterstützen ❤️ (CoronaFakten Premiumgruppe)


Fragen können Sie per E-Mail senden: coronafaktenfragen@gmail.com 


Folgend eine Liste unserer wichtigsten Artikel:

👉🎙💬 Corona_Fakten: Liste der wichtigsten Artikel ❗️