Microsoft 365 Domäne hinzufügen

Microsoft 365 Domäne hinzufügen

Richard Scheglmann (www.unsere-schule.org)

Microsoft 365 stellt dem Nutzer eine spezielle ".onmicrosoft.com" Domäne zu Verfügung. Wenn man seine eigene Domäne nutzen möchte, z.B.: www.meineSchule.de, muss man diese präparieren.

Domäne hinzufügen

Im Admincenter von Microsoft 365 geht man auf Einstellungen -> Domänen und fügt eine neue hinzu:

Nun wählt man eine gewünschte Domäne aus und muss diese überprüfen lassen, also ob man der Besitzer der Domäne ist. Dazu ist es am einfachsten einen DNS Eintrag bei seinem Webhoster einzutragen, der die Legitimität bestätigt:

Folgende Eintragungen müssen bei der eigenen Domäne vorgenommen werden. Danach kann man auf "Überprüfen" klicken.

Wenn die Überprüfung geklappt hat, muss man noch weitere Einstellungen vornehmen, um alle Dienste mit der Domäne nutzen zu können.

weitere DNS Einstellungen beim Webhost

Die benötigten Einstellungen kann man im Adminbereich des Webhosts vornehmen. Hier ein Beispiel vom Webhoster Strato:

Unter diesem Link kann man eine ausführliche Beschreibung aller nötigen DNS Einträge finden: Externe DNS-Einträge für Office 365


Folgende Anpassungen müssen vorgenommen werden:

MX-Einträge

Priorität,Hostname,Verweist auf die Adresse oder den Wert,TTL 

0,@,msush-de.mail.protection.outlook.com,3600


CNAME-Einträge

Hostname,Verweist auf die Adresse oder den Wert,TTL 

autodiscover,autodiscover.outlook.com,3600

sip,sipdir.online.lync.com,3600

lyncdiscover,webdir.online.lync.com,3600

enterpriseregistration,enterpriseregistration.windows.net,3600

enterpriseenrollment,enterpriseenrollment.manage.microsoft.com,3600


TXT-Einträge

TXT-Name,TXT-Wert,TTL 

@,v=spf1 include:spf.protection.outlook.com -all,3600


SRV-Einträge

Dienst,Protokoll,Port,Gewichtung,Priorität,TTL ,Name,Ziel

_sip,_tls,443,1,100,3600,@,sipdir.online.lync.com

_sipfederationtls,_tcp,5061,1,100,3600,@,sipfed.online.lync.com