Lyrik im öffentlichen Raum

Lyrik im öffentlichen Raum

School of Schenk
Bildquelle: Rudolph Buch https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Avenidas_Alice_Salomon_Hochschule.jpg

🔎 Informieren

Der offene Brief

„Dieses Gedicht reproduziert nicht nur eine klassische patriarchale Kunsttradition, in der Frauen ausschließlich die schönen Musen sind, die männliche Künstler zu kreativen Taten inspirieren, es erinnert zudem unangenehm an sexuelle Belästigung, der Frauen alltäglich ausgesetzt sind.“

Die Debatte

  • Die Journalistin Margarete Stokowski liefert hier ihre Sicht auf das Gedicht in einer persönlichen Interpretation im Kontext der Debatte.
  • Gomringers Tochter Norah Eugenie Gomringer liefert eine wohlwollende Interpretation / Verteidigung des Gedichts in diesem Video:

Die Entscheidung


📋 Sammeln

Sammelt die für euch wichtigsten Argumente aus der Debatte und die unterschiedlichen Interpretationsansätze auf diesem ZumPad.

——


🔎 Informieren

#avenidaswall

Recherchiert (ca. 10 Min.) #avenidaswall online auf den Medienportalen und sozialen Medien, z.B. auf Instagram.

  • Von wem geht dieser Hashtag aus?
  • Welche Ziele werden damit verfolgt?
  • Wie beurteilt ihr diese Aktion?


🏢 #avenidaswall an der Droste

Die Schulleitung plant momentan, das veraltete Wandbild durch ein Kunstwerk zu ersetzen. Ein Vorschlag ist, bei der Aktion #avenidaswall mitzumachen.


🙋‍♀️ Diskutieren

Wie steht IHR zur Neugestaltung des Wandbildes als Teil von #avenidaswall? -› kurze Plenumsdiskussion um 10:00 Uhr.

——


🖋 Schreiben

Schreibt ein eigenes Gedicht im Stil von „avenidas“ als Alternative zum Original. Das Ergebnis sollte das Original auf gewitzte Art ersetzen oder Position in der Debatte beziehen.

📷 Veröffentlichen

Bringt eure Gedichte in den (virtuellen) öffentlichen Raum. Gestaltet das Wandbild in der Aula mit eurem eigenen Gedicht. Alternativ könnt ihr auch einen anderen Ort auf dem Schulgelände wählen, wo ihr das Gedicht öffentlichkeitswirkam ausstellen würdet.

Arbeitet mit einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Picsart), um euer Gedicht virtuell zu veröffentlichen. Postet eure Ergebnis-Fotos auf dieses Padlet.

Wählt darüberhinaus ALS KLASSE GEMEINSAM einen Hashtag für eure Aktion. Wie wollt ihr dabei vorgehen? Macht ihr einen Zeitpunkt für eine kurze Plenumsdiskussion aus? Eine Umfrage bei Threema? ...?


💬 Diskutieren

Kommentiert die Gedichte der anderen. Gebt Feedback, übt konstruktive Kritik, verteidigt eure Ergebnisse und/oder Position.

——


🕐 Noch Zeit?

  • Was haltet ihr von diesem Bot?
  • Wie funktioniert er?
  • Welches Ziel wird damit verfolgt?