Frankreich setzt Vertrieb von FFP2-Masken mit Graphen aus, da zu hohes Risiko!

Frankreich setzt Vertrieb von FFP2-Masken mit Graphen aus, da zu hohes Risiko!

@GrapheneAgenda



Die französische Agentur für Gesundheitssicherheit (Anses) hat den Vertrieb von FFP2-Masken, die Graphen enthalten, bis zur Durchführung einer Risikobewertung ausgesetzt, wie sie am 14. Januar (1) mitteilte.


Auch Kanada hat einige im Juli letzten Jahres vom Markt genommen, nachdem bereits im März Graphen-Masken aus Schulen zurückgezogen wurden. So wurde abgeraten sie zu tragen (2) (3).


Anses empfiehlt den Behörden, dem Inverkehrbringen oder der Verfügbarkeit von Masken ohne Graphen den Vorzug zu geben, "weil es an Informationen über das von den Herstellern verwendete Graphen und über die Toxizität dieser Substanz, insbesondere auf lange Sicht, mangelt" und weil "die von den Herstellern mit dem Zusatz von Graphen zu Masken verfolgten Ziele weder ausgesprochen noch nachgewiesen werden".


Die französische Institution erinnert die Hersteller und Verkäufer daran, "dass sie die Verantwortung haben, den Verbrauchern die sichere Verwendung ihrer Produkte zu garantieren".


Zu dieser Verantwortung gehört es, alle Daten zur Verfügung zu stellen, die notwendig sind, um die genaue Beschaffenheit der verwendeten Materialien zu beurteilen und ihre Nützlichkeit im Produkt sowie ihre Unbedenklichkeit unter normalen Verwendungsbedingungen sowohl für die Verbraucher als auch für die Umwelt nachzuweisen.


Anfang Januar, noch vor der Veröffentlichung des Anses-Kommuniqués, warnten französische Apotheker vor einer Flut von Verbrauchern von FFP2-Masken.

Die Masken sind Teil des täglichen Lebens der Arbeitnehmer geworden, die gezwungen sind, sie während des Arbeitstages zu tragen, obwohl sie gesundheitsschädlich sind.


Mehrere Länder haben mehr oder weniger diskret verschiedene Arten von Atemschutzmasken verboten, so dass dieselben Modelle in einigen Ländern vorgeschrieben sind, während sie in anderen verboten sind.


Keine Maske kann Viren herausfiltern, obwohl FFP2-Masken den Durchgang von 94 % der in der Luft vorhandenen Partikel verhindern, weshalb sie von den "Experten" am meisten empfohlen werden.


Die Lungentoxizität von Graphen wird hier genau erklärt:

Quelle:

https://mpr21.info/francia-suspende-la-distribucion-de-las-mascarillas-ffp2-que-contienen-grafeno/


Verweise:

(1) https://www.anses.fr/fr/content/privil%C3%A9gier-la-mise-sur-le-march%C3%A9-de-masques-sans-graph%C3%A8ne


(2) https://recalls-rappels.canada.ca/fr/avis-rappel/masques-contenant-du-graphene


(3) https://montrealgazette.com/health/its-crazy-quebec-schools-were-using-nanoform-graphene-masks-expert



Alle Infos rundum Graphen und den Zusammenhang zum Transhumanismus, 5G, Impfung und Covid unbedingt unserem Recherchekanal auf Telegram beitreten

https://t.me/GrapheneAgenda


Für sonstige News:

👉 Freie Medien Telegam beitreten