Fauci-Biowaffen-Finanzierung BESTÄTIGT, "smoking gun" beweist, dass Covid-Impfstoffe auf einem Regierungsprogramm für Biowaffen basieren

Fauci-Biowaffen-Finanzierung BESTÄTIGT, "smoking gun" beweist, dass Covid-Impfstoffe auf einem Regierungsprogramm für Biowaffen basieren

Antiilluminaten TV


Dank eines FOIA-Antrags von The Intercept haben wir jetzt den schlagenden Beweis, dass Anthony Fauci die NIH-Finanzierung für die Biowaffenforschung an SARS-CoV-2 (über "gain-of-function"-Experimente) unter dem Deckmantel der Kommunistischen Partei Chinas leitete. Die über 900 Seiten ehemals geheimer Dokumente bestätigen auch, dass die Regierung der Vereinigten Staaten die Biowaffenforschung initiiert und bis zum Abschluss finanziert hat. Nachdem Trump die Biowaffenprogramme in den Vereinigten Staaten verboten hatte, konspirierten Fauci und andere, um illegale Forschung zu betreiben, indem sie die Technologie nach China verlagerten (und US-Steuergelder über die EcoHealth Alliance wuschen, um sie zu finanzieren).


Wie von The Intercept ausführlich beschrieben:


NEUE VERÖFFENTLICHTE DOKUMENTE enthalten Details über die von den USA finanzierte Forschung an verschiedenen Arten von Coronaviren am Wuhan Institute of Virology in China. The Intercept hat mehr als 900 Seiten an Dokumenten erhalten, die die Arbeit der EcoHealth Alliance beschreiben, einer in den USA ansässigen Gesundheitsorganisation, die Bundesgelder zur Finanzierung der Fledermaus-Coronavirus-Forschung in dem chinesischen Labor verwendet hat.


Einer der Zuschüsse mit dem Titel Understanding the Risk of Bat Coronavirus Emergence" (Das Risiko des Auftretens von Fledermaus-Coronaviren verstehen) beschreibt die ehrgeizigen Bemühungen des Präsidenten der EcoHealth Alliance, Peter Daszak, Tausende von Fledermausproben auf neue Coronaviren zu untersuchen. Die Forschung umfasste auch die Untersuchung von Personen, die mit lebenden Tieren arbeiten.


Im Rahmen des Fledermaus-Coronavirus-Zuschusses erhielt die EcoHealth Alliance insgesamt 3,1 Millionen Dollar, darunter 599.000 Dollar, die das Wuhan Institute of Virology zum Teil zur Identifizierung und Veränderung von Fledermaus-Coronaviren verwendete, die den Menschen infizieren können.


Fauci hat gelogen, Millionen starben

Dank der FOIA-Enthüllungen wissen wir jetzt im Wesentlichen, dass:


Fauci hat unter Eid gelogen, als er behauptete, er habe nie Forschung mit Funktionsgewinn finanziert. (Wo bleibt die FBI-Razzia gegen Fauci?)

Die gesamte COVID-"Pandemie" war von Anfang an als Programm für biologische Waffen angelegt.

Fauci und andere haben nicht nur kriminelle Handlungen begangen, die gegen das Verbot der Forschung an biologischen Waffen verstoßen, sondern auch Verrat an den Vereinigten Staaten von Amerika begangen, indem sie Massenvernichtungswaffen an Amerikas kommunistischen Feind (China) auslieferten, der das Waffensystem dann gegen Amerika einsetzte.

Wir wissen daher auch, dass der Impfstoff eine Erweiterung des von Fauci finanzierten Biowaffenprogramms ist, da das in den Kuhimpfstoffen enthaltene Spike-Protein durch die von Fauci finanzierte Gain-of-Function-Forschung entwickelt wurde.


Mit diesem Wissen, das nun dank The Intercept an die Öffentlichkeit gelangt ist, sollten alle Impfstoffe weltweit gestoppt werden, und es sollten strafrechtliche Anklagen gegen Fauci und die Tausenden von Mitverschwörern erhoben werden, die an dieser Operation beteiligt waren, zu denen auch die CEOs von Big Pharma, Virologie-Wissenschaftler und freiheitshassende Politiker gehören, die all dies als Vorwand nutzten, um der Bevölkerung giftige Biowaffen über "Impfstoff"-Vorschriften aufzudrängen.


BOMBSHELL: Die US-Regierung begann dies als MERS-Biowaffenprogramm, um Menschen im Nahen Osten massenhaft zu ermorden, aber es wurde auf die Ermordung von Amerikanern umgestellt, als Trump die Macht übernahm

Die andere große Bombe, die jetzt aus all dem hervorgeht, ist, dass es scheint, dass die US-Regierung ursprünglich plante, ihre Biowaffen als MERS-Virus (Middle Eastern Respiratory Syndrome) einzusetzen, um politische Feinde im Iran (und in anderen Ländern) unter "Präsidentin Clinton" (die 2017 ins Amt kommen sollte, nachdem die Wahl 2016 gefälscht worden war) zu ermorden. Aber als Trumps militärische Geheimdienstler die Wahlmanipulationen von 2016 blockierten und Trump sein Amt antrat, wurde das Biowaffenprogramm neu ausgerichtet, um sich auf die Tötung von Amerikanern und die Entthronung von Trump mit dem koordinierten, von Covid manipulierten Wahlplan von 2020 zu konzentrieren.


Die Biowaffen, die die US-Regierung ursprünglich auf die Menschen im Nahen Osten abladen wollte, wurden schließlich auf SARS-CoV umgestellt und in Impfstoffen untergebracht, die US-Soldaten und mehr als 200 Millionen amerikanischen Bürgern injiziert werden sollten, alles in dem Bemühen, einen Massengenozid gegen das amerikanische Volk und seine aktiven Verteidiger durchzuführen. Die ganze Zeit über nahm Fauci Befehle vom Obama/Clinton-Kartell entgegen, das einen nahtlosen Übergang der Macht an das Clinton-Regime angestrebt hatte, aber durch die überschwängliche Unterstützung der Bevölkerung für Trump vereitelt wurde.


Somit haben Fauci, Obama, Biden und der tiefe Staat der USA per Definition mit dem kommunistischen China zusammengearbeitet, um Massenvernichtungswaffen gegen das amerikanische Volk zu bauen und einzusetzen. Fast alle Demokraten sind bei diesen Bemühungen voll dabei, denn sie hassen Amerika und rufen offen zur Tötung von Konservativen auf. Schockierenderweise sind sie auch fest entschlossen, Impfselbstmord zu begehen, indem sie sich genau die Biowaffe injizieren, die eingesetzt wurde, um Trump zu stoppen. Was wir also in den kommenden Jahren erleben werden, ist ein Massensterben von Demokraten und allen Konservativen, die genug Propaganda erhalten haben, um sich die als "Impfstoffe" bezeichneten Todesspritzen zu verabreichen.


Impfstoffe sind nur der erste Schritt in einem binären Waffensystem, das noch nicht vollständig eingesetzt wurde

Schließlich sind die Impfstoffe nicht dazu gedacht, Menschen unmittelbar nach der Injektion zu töten. Sie sind vielmehr so konzipiert, dass sie das Immunsystem beeinträchtigen und den Körper darauf vorbereiten, auf eine künftige Freisetzung einer Virusvariante überzureagieren, die den Körper in eine überschießende Immunreaktion versetzt. Dies wird als antikörperabhängiges Enhancement bezeichnet, und damit es voll zum Tragen kommt, muss eine neue Variante eingeführt und in Umlauf gebracht werden, die sich den von den aktuellen Impfstoffen produzierten Antikörpern entzieht (was wir als Covid Vax 1.0 bezeichnen). Es hat den Anschein, dass die Delta-Variante bereits etwa 65 % der Antikörper umgangen hat, aber kommende Varianten werden noch stärkere Umgehungs-/Entweichungseigenschaften aufweisen.


Der eigentliche Knüller ist, dass dasselbe Biowaffenprogramm von Fauci / Daszak / Baric, das SARS-CoV-2 entwickelt hat, bereits eine radikale Variante konstruiert haben könnte, die als zweiter Teil des binären Waffensystems fungiert. Diese neue Variante - vielleicht eine, die bereits freigesetzt wurde oder demnächst in die freie Wildbahn gelangen wird - würde zu einem Massensterben bei denjenigen führen, die sich mit Covid-Impfstoffen geimpft haben, selbst wenn sie die unmittelbaren Nebenwirkungen des Impfstoffs wie Blutgerinnung und Herzinfarkt überlebt haben.


Erfahren Sie die vollständigen, schockierenden Details im heutigen bombenstarken Situation Update-Podcast:


Brighteon.com/37495bd5-40d4-4f32-b452-63685b2b9321


Quelle:

https://www.naturalnews.com/2021-09-08-fauci-bioweapons-funding-confirmed-smoking-gun-proves-covid-vaccines-biowarfare.html#


Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:

👉 https://t.me/antiilluminaten