Es ist in der BRD nicht erlaubt, Menschen per SMS zu warnen!

Es ist in der BRD nicht erlaubt, Menschen per SMS zu warnen!

in anderen Ländern seit Jahren Standard
In den Trümmern und dem Schlamm sucht der Werkschutz noch immer nach Personen, die seit der Flutkatastrophe vermisst sind; Bild: Mediathek

„Achtung Hochwasser, es droht Lebensgefahr!“

Warum wurde nicht eine solche Warn-SMS an alle Menschen im Katastrophengebiet verschickt? In den USA, Japan, Israel und den Niederlanden sind solche Nachrichten vor Katastrophen seit Langem Standard.

▶︎ Die dafür nötige Technik (Cell-Broadcast) wird in der BRD nicht benutzt, wurde bei der Telekom schon Anfang der 2000er-Jahre abgeschaltet.

Massen-SMS dürfen in der BRD nur an Empfänger verschickt werden, die dem vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Einzige Ausnahme: C-Schnupfen.

weiterlesen:

https://archive.is/bKhdu#selection-1129.0-1155.140