"Du kannst froh sein, dass ich dir nicht die Fresse einschlage"

"Du kannst froh sein, dass ich dir nicht die Fresse einschlage"


GEZ-Gebührenzahler macht Bekanntschaft mit einem NDR-Journalisten, der ihn mit einem Video öffentlich bloßstellt


Hier das Video in nachträglich anonymisierter Form.


Aimen Abdulaziz-Said, gebührenfinanzierter NDR-"Journalist" aus dem "Ressort Soziales" droht einem Mann Gewalt an.

Die Anonymisierung wurde nachträglich vorgenommen, der NDR-Mann wollte sein Opfer bloßstellen.

Laut eigener Angabe ist er Absolvent der Deutschen Journalistenschule.