All about Escort

All about Escort

Escortlover

Was ist Escort-Service? Begleitung und mehr.

Der Begriff Escort leitet sich vom französischen Verb “escorter qn” ab, was wörtlich übersetzt so viel wie jemanden begleiten bedeutet. So entstand das Escortgewerbe auch als reiner Begleitservice, die erotischen Aspekte kamen erst später hinzu. So ist es heute eher eine besondere Form der Prostitution, bei der die Escort Ladies nicht in klassische Etablissements wie Bordellen oder Saunaclubs arbeiten. Stattdessen bieten Sie Ihren Service in Form von Haus- oder Hotelbesuchen an. Die Damen sind weit mehr als nur Prostituierte; unter anderem durch ihr salonfähiges Auftreten als Begleitung für Veranstaltungen, beispielsweise im beruflichen Umfeld. Escort Ladies glänzen nicht ausschließlich optisch, sondern machen auch durch Intelligenz, Eloquenz und Bildung eine gute Figur. Eine Escort-Lady ist die perfekte Abendbegleitung, besondere Begabungen befähigen diese Frauen zur perfekten charmanten Übersetzerin im Gespräch mit internationalen Geschäftskunden oder vielleicht als Weinkennerin auf der Weinmesse. Flirten und Verführung ist Teil des Escort-Services und diese Künste beherrscht eine Dame dieses Metiers par excellence. Die Eroberung einer Escort-Lady, beispielsweise in unterhaltsamen Gesprächen oder durch heiße Flirts, wird dabei schnell zum perfekten Vorspiel. Auch angehimmelt werden ist erlaubt, wichtig ist nur seine Vorstellungen und Wünsche abzustimmen, damit der Abend ein gelungenes Erlebnis wird.

Wo gibt es Escort-Service-Agenturen? Escort Berlin, Escort Hamburg, Escort Frankfurt

Überall, wo es einsame Menschen gibt, gibt es auch Menschen, die ihre Zeit und Gesellschaft anbieten. Besonders viele Begleit-Agenturen finden sich natürlich im Businessumfeld der Großstädte. Im Internet finden sich zahlreiche große Agenturen und kleinere Anbieter, die deutschlandweit agieren. Besonders bekannt ist die Highclass Escort Agentur Aura Escort, aber auch das bekannte Sex-Anzeigen Portal Ladies.de biete eine große Auswahl an selbstständig tätigen Escortladies. Natürlich ist das Gewerbe nicht ausschließlich der Damenwelt vorbehalten; bei callboyz.net findet auch Frau den richtigen Begleiter für einen perfekten Abend. Besonders zahlreich sind die Escort-Services natürlich in der Hauptstadt Berlin, aber auch in Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf und Nürnberg finden sich viele Anbieter und Anbieterinnen.

Wofür wird eine Escort-Service-Agentur gebraucht? Setcards & Kontaktvermittlung

Im Schwerpunkt kümmert sich die Escort Agentur um das Marketing der Escort Service Ladies, die meisten Agenturen haben eine Website, auf welcher sich die Damen in Setcards beziehungsweise eigenen Profilen präsentieren können. Die Agenturen organisieren professionelle Fotoshootings und stellen den Kontakt zwischen Kunden und Ladies her. Die Escort Damen sind selten bei den Agenturen angestellt, sondern arbeiten selbstständig. Für die Vermittlung und das Marketing nimmt die Agentur eine Provision, deren Höhe variiert. Manchen Escort Agenturen bieten auch einen Fahrservice und andere Zusatzleistungen an, um die Damen in ihrer Arbeit zu unterstützen und ihnen Sicherheit zu bieten.

Ist Ladies.de eine klassische Escort-Agentur? Ladies.de, Escortladies, Escorts24.de

Nein, im klassischen Sinne kann man bei Ladies.de nicht von einer Escort-Service-Agentur sprechen. Ladies.de ist eine Plattform für Anbieterinnen erotischer Dienstleistungen, wobei die Auswahl schier endlos ist. Mit der übersichtlichen Filterfunktion kann direkt ein spezieller Service oder ein optisches Merkmal in der unmittelbaren Umgebung gesucht werden. Suche ich zum Beispiel eine Escort Lady in Frankfurt am Main mit rückenlangem Haar und eine Vorliebe für Natursekt, so finde ich bei Ladies eine Auswahl von passenden frankfurter Escort Service Ladies.

Mit dem Forum Ladies-forum.de hat Ladies.de direkt ein Kommunikationskanal geschaffen, der zur Bewertung dient und für Erfahrungsberichte genutzt werden kann. Diese können spezifisch auf eine Dame bezogen oder allgemein gehalten sein. Außerdem legen die externen Moderatoren viel wert auf Authentizität und das merkt man.