Über diesen Blog

Über diesen Blog

Rogi

Liebe Freunde!

Dieses Jahr ist es soweit. Ich fahre nach Südafrika! Dort, genauer gesagt in Kapstadt, findet dieses Jahr die sogenannte Wikimania statt. Was das ist? Lasst mich dazu etwas weiter ausholen:

Logo der Wikimania. Foto: User:Pbsouthwood, Wikimania 2018 Cape Town Logo v2, CC BY-SA 4.0

Es gibt da dieses Internet. Habt Ihr sicher schon mal irgendwo gehört. Und Anfang dieses Jahrhunderts haben sich ein Paar kluge Menschen gedacht, dass es doch eine geile Idee wäre, die neuen unbegrenzten Möglichkeiten des World Wide Webs zu nutzen, um eine Enzyklopädie zu machen, zu der jeder beitragen kann. Vollkommen unabhängig davon, wie sie heißen, wo sie herkommen, was für einen Hintergrund oder Wissensstand sie haben. Ein Internetanschluss und der gute Wille zählt. Das Ergebnis ist bekannt: die Wikipedia.

Aktuell zählt die deutschsprachige Wikipedia über 2.100.000 Artikel. Die englischsprachige Wikipedia hat sogar über 5,6 mio. Artikel. Ihr kennt das: man kann mittlerweile zu egal welchem Thema in der Wikipedia so gut wie alles nachlesen. Jetzt stellt sich ja die Frage, wie es zu so einer Fülle an Wissen kommen konnte. Die Antwort: Ehrenamtliche. Menschen, die über Jahre hinweg ohne Bezahlung zu jedem popeligen Thema alles gesammelt haben, was sie in der (wissenschaftlichen Literatur) finden konnten. Und aus dieser, über die ganze Welt verstreute, Schar an Menschen wurde über die Jahre immer mehr eine Gemeinschaft. Klingt schnulzig, ist aber so.

Gruppe der deutschsprachigen Wikipedianer 2017 in Leipzig. Foto: Steffen Prößdorf, Gruppenfoto WikiCon2017 IMG 9159 LR10 by Stepro, CC BY-SA 4.0

Und damit sich alle diese tollen, leicht freakigen Menschen irgendwo treffen können, veranstaltet die Wikimedia Foundation (die Betreiberin der Wikipedia) alljährlich eine Wikimania. Das ist eine große Konferenz, bei der sich um die 1000 Benutzer jährlich treffen, um über verschiedene Themen zu sprechen, die sich mit der Wikipedia und ihrer Zukunft, aber auch mit freiem Wissen generell befassen.

Und warum lest ihr das jetzt hier?

Mein Name ist Rogi. Ich bin 17 Jahre alt und seit 2014 ehrenamtlicher Wikipedianer. Und dank des großzügigen Stipendiums von Wikimedia Deutschland fahre ich zur diesjährigen Wikimania nach Kapstadt. In diesem Blog werde ich also versuchen, euch mit Fotos und Videos über meine Reise im Juli zu berichten und euch das Gefühl der Wikimania zu vermitteln. Die jeweiligen Blogposts sammle ich im Telegram-Channel t.me/wikimania2018, dem ihr gerne folgen könnt, wenn ihr die neuen Posts vollautomatisch auf euer Mobilophon gesendet haben möchtet. Ihr könnt aber auch meinem Twitter folgen, wo ich neben privatem Kram auch die Links hierzu poste. Und falls ihr Wikimedianer seid: setzt de:User:Rogi.Official/Wikimania_2018_Blog auf eure Beo und erhaltet die Updates onwiki!


So, ich hoffe, dass euch dieser Blog zusagt und ich euch einen Eindruck der Wikimania und Südafrika vermitteln kann. Bei Redebedarf stehe ich euch unter t.me/WikiRogi zur Verfügung.


Beste Grüße


Rogi


Inhalt verfügbar unter CC-BY 3.0. Namensnennung Rogi Lensing.