Telegram Sprachanrufe

Telegram Sprachanrufe


Seit Ende März 2017 unterstützt Telegram Sprachanrufe über das Internet. Man braucht also einzig einen Zugang zum Internet und kann dann mit Freunden der Familie telefonieren. Sprachanrufe werden von folgenden Apps unterstützt: iOS, Android, Windows Phone (ab WP 8.1), Telegram Desktop und Telegram macOS.


Wie kann ich telefonieren?

  • iOS: Chat mit Kontakt öffnen ➔ auf den Namen oben tippen ➔ Anrufen.
  • Android: Chat mit Kontakt öffnen ➔ rechts oben "..." und Anrufen.
  • Windows Phone: Chat mit Kontakt öffnen ➔ unten auf "..." und Anrufen.
  • Telegram Desktop: Chat mit Kontakt öffnen ➔ Anruf-Symbol oben antippen.
  • Telegram macOS: Chat mit Kontakt öffnen ➔ Anruf-Symbol oben antippen.

Gibt es eine Anrufliste?

iOS: Telegram Einstellungen ➔ Letzte Anrufe, dort lässt sich auch das Anruf-Tab aktivieren.

Android: Chatliste nach rechts wischen ➔ Anrufe

Telegram Desktop: Auf die drei Striche links oben in der Chatliste tippen ➔ Anrufe.

Telegram macOS: In der Chatliste das Anruf-Symbol unten anklicken.

Gibt es Privatsphäre-Einstellungen für Anrufe?

In den Privatsphäre-Einstellungen unter Anrufe kann man festlegen, wer anrufen darf.

Datenverbrauch

Wieviele Daten Anrufe verbrauchen lässt sich bei unserer iOS und Android-Variante bereits einsehen.

iOS:Telegram Einstellungen ➔ Daten und Speicher ➔ Anrufe.

Android: Telegram Einstellungen ➔ Daten und Speicher ➔ Mobile oder WLAN-Datennutzung ➔ Anrufe.

Und wie sieht es mit Videoanrufen aus?

Derzeit arbeiten wir nicht an Videoanrufen. Du kannst aber jederzeit unsere neuen Videonachrichten benutzen. Diese haben den Vorteil, dass sie sogar bei schlechten Verbindungen problemlos funktionieren.